Die Senioren Vorbereitungspläne stehen zum Download bereit.

Senioren Vorbereitungspläne Download

Nachfolgend die beiden Gruppeneinteilungen der Kreisliga B und C - in denen die HSV-Teams aktiv sind:

 

Kreisliga B Gruppe 2

08/29 Friedrichsfeld II
BSV Viktoria Wesel 1910 e.V.
BW Bienen
DJK Hüthum-Borghees
FC Fortuna Elten
GW Wesel-Flüren
Hamminkelner SV II
HSC Dingden-Berg
PSV Wesel-Lackhausen II
STV Hünxe
SV Emmerich-Vrasselt II
SV Ringenberg
TuS Drevenack
TuS Haffen-Mehr
VfB Rheingold Emmerich
Wesel Anadolu Spor

Kreisliga C Gruppe 4:

08/29 Friedrichsfeld III
BW Bienen II
DJK SF 97/30 Lowick V
Eintracht Emmerich
Fortuna Millingen II
Hamminkelner SV III
RSV Praest II
SG Borussia Bocholt/Hemdener SV
SV Brünen III
SV Haldern II
SV Rees II
SV Spellen III
VfB Rheingold Emmerich III
VfR Mehrhoog II
Weseler SV II

Die Saison 2017/2018 ist gerade erst vorbei, die neue Saison 2018/2019 steht schon vor der Türe.

Die Einteilung der Bezirksliga-Gruppen für die neue Saison wurde schon vorgenommen.

Für uns geht noch mehr und weiter als vorher in "den Pott".

Der Kreis 11 wurde mehr als geteilt, es bleiben für uns in der Gruppe 4 lediglich das Derby gegen BW Dingden und das Spiel gegen SpVgg 08/29 Friedrichsfeld.

Gegner wie der SV Biemenhorst und TuB Bocholt, die quasi vor der Haustüre liegen, spielen in der Klever Gruppe. Für den HSV und seine Fans heisst das leider "km-fressen" auf der Autobahn.

Es kommt aber auch zu einem Wiedersehen!

Bezirksliga, Gruppe 4:
VfB Homberg II
TuS Viktoria Buchholz
Spvgg Meiderich 06/95
RWS Lohberg
TuS Mündelheim
DJK Vierlinden
SuS 09 Dinslaken
SF Hamborn 07
Spvgg Sterkrade 06/07
SV Adler Osterfeld
VfB Bottrop
SV Fortuna Bottrop
BW Oberhausen-Lirich
SC 20 Oberhausen
Dostlukspor Bottrop*
Friedrichsfeld 08/29
Hamminkelner SV
BW Dingden

*unter Vorbehalt


Hamminkeln.   Der Fußball-Bezirksligist Hamminkelner SV wundert sich: Sein Coach Thorsten Albustin wurde wortbrüchig und kehrt im Sommer zu RWS Lohberg zurück.

Ende gut, alles gut! Das will Detlef Hooymann so nicht gelten lassen. Klar, der Sportliche Leiter des Fußball-Bezirksligisten Hamminkelner SV freut sich über den Klassenerhalt in letzter Sekunde – dank des 1:0 in der Nachspielzeit gegen den RSV Praest. Doch es gibt auch Nebengeräusche, die ihm nicht gefallen haben. Keine zwei Wochen ist es her, dass die Verantwortlichen des HSV eiskalt erwischt wurden. Thorsten Albustin, mit dem bereits Ende des vergangenen Jahres die Fortsetzung der Zusammenarbeit über die nun beendete Saison hinaus vereinbart worden war, teilte seinen Wechsel zum 1. Juli zurück zu RWS Lohberg mit. „Wir hatten extra früh die Weichen gestellt und waren naturgemäß sehr enttäuscht“, erzählt Hooymann. Der Klassenerhalt und die Beförderung von Michael Tyrann vom   ........... weiter lesen, Bericht aus der NRZ

Lokalsport

Hamminkelner SV: Kunstrasen wird geflickt
 
Hamminkeln. Stadt stellt 63.000 Euro für die Reparatur im Haushalt bereit. Spiel am Donnerstag ist weiter gefährdet.
 

Die Stadt wird die Spielfläche des bei einem Unwetter zerstörten Kunstrasens des Hamminkelner SV teilweise ersetzen können und muss nicht einen komplett neuen Belag verlegen lassen. Bei einer Ortsbegehung mit einem niederländischen Experten habe sich gezeigt, dass ein Teilaustausch machbar sei, so Vorstandsbereichsleiter

................. weiter lesen - Bericht aus der RP-Online

Die Partner des Hamminkelner SV -1-

Die Partner des Hamminkelner SV -2-

Die Partner des Hamminkelner SV -3-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok